EuroCoc > EuroCoc Blog > Wie bekomme ich COC-Papiere ?

Wie bekomme ich COC-Papiere ?

Haben Sie ein Auto im Ausland gekauft und möchten es nun zu Hause zulassen?  In diesem Fall haben Sie schon sicher vom COC-Zertifikat (Übereinstimmungsbescheinigung) gehört. Die Zulassungsstelle wird es bei der Fahrzeugzulassung von Ihnen verlangen.

Dieses Dokument beschreibt/bescheinigt die technischen Daten, nach denen das Fahrzeug hergestellt wurde. Das COC-Zertifikat enthält eine einzigartige 17-stellige Identifikationsnummer, die nur für das jeweilige Fahrzeug vergeben wird. Auf dem COC-Zertifikat steht zudem die EG-Typengenehmigungsnummer, wodurch nachgewiesen wird, dass das Fahrzeug den EU-Normen entspricht und problemlos in einem anderen EU-Land zugelassen werden kann. Aus den genannten Gründen benötigen Sie also ein COC-Zertifikat.

Wie bekomme ich COC-Papiere?

Bei einem Neuwagenkauf sollten Sie das COC-Zertifikat automatisch vom Händler erhalten. Wenn Sie einen Gebrauchtwagen kaufen, sollten Sie die COC-Papiere vom Verkäufer überreicht bekommen, er ist dazu aber nicht verpflichtet. Egal, ob Sie als Verkäufer den Verkauf möglichst reibungslos gestalten oder als Käufer seinen bereits erworbenen Wagen zulassen möchten, bei uns sind Sie genau richtig. Also, wie bekomme ich COC-Papiere? Durch ein paar einfache Klicks auf unserer Internetseite eurococ.eu.

Coc-Zertifikat

Klicken Sie auf Ich brauche ein COC auf unserer Internetseite eurococ.eu.  Wählen Sie den entsprechenden Fahrzeugtyp PKW/LKW/Motorrad. Es wird Ihnen ein Alphabet angezeigt; klicken Sie auf den Anfangsbuchstaben der Fahrzeugmarke, für die Sie die Bestellung aufgeben möchten. Wenn Sie zum Beispiel ein COC für einen Volkswagen bestellen benötigen, klicken Sie auf den grünen Button „Bestellen“ im Fenster der jeweiligen Fahrzeugmarke. Sie werden vom System schrittweise aufgefordert, Ihre Kontaktdaten einzugeben, danach wählen Sie die Zahlungsart und geben die Fahrzeugdaten ein (die wichtigste Angabe ist die FIN – Fahrzeugidentifikationsnummer = Punkt E auf der Zulassungsbescheinigung). Was die Lieferzeit betrifft, so wird die Ausstellungszeit von unseren Lieferanten vorgegeben und wir haben keinen Einfluss darauf.

Wir bieten jedoch eine kürzere Lieferzeit via UPS an.  Haben Sie die Zahlungsart gewählt und die erforderlichen Daten eingegeben, bleibt noch als letzter Schritt die Zahlung.  Zahlungen per Karte und über Paypal können wir in unserem System in der Regel binnen einigen Minuten sehen und bestellen im Anschluss daran das COC bei unserem Lieferanten. Falls Sie sich für eine Zahlung per Banküberweisung entschieden haben, so senden Sie uns bitte die Zahlungsbestätigung per E-Mail an info@eurococ.eu mit unserer lesbaren IBAN, dem überwiesenen Betrag und als Verwendungszweck geben Sie die Bestellnummer an. Die Bestellnummer erhalten Sie automatisch per E-Mail, zudem erscheint sie nach dem Abschluss des Bestellvorgangs, also nach der Zahlung.

Wie bekomme ich COC-Papiere, wenn ich eine Schnellzustellung wähle?

Wenn Sie eine gebührenfreie Zustellung wählen, erhalten Sie Ihr COC innerhalb von 3-7 Arbeitstagen nach Ablauf der Ausstellungszeit, die bei jeder Marke unterschiedlich ist. Wenn Sie sich für die Option Scan+ Schnell entscheiden, erhalten Sie einen Scan der Bescheinigung nach Ablauf der Ausstellungszeit und das Original am folgenden Arbeitstag via UPS. Bei der Option Schnell ist der Ablauf identisch, jedoch ohne Scan-Übersendung. Die Option Economy bedeutet Ausstellungszeit + 3-7 Arbeitstage Lieferzeit.

Wie bekomme ich COC-Papiere im Original?

Viele von Ihnen haben frustrierende Erfahrungen mit verschiedensten Firmen und ihren Dokumenten gemacht. Woran erkennen Sie, dass das Dokument, das Sie haben, richtig und gültig ist? Die erste Möglichkeit, die Sicherheitsmerkmale und das Gesamterscheinungsbild des Dokuments zu überprüfen, sind Beispiele für COC auf unserer Internetseite für jede Marke, die wir anbieten. Als zweite Möglichkeit bietet sich Feedback von unseren regelmäßigen Kunden an.

Viele Kunden kontaktieren uns, wenn bei einigen Fahrzeugmarken der Vermerk „Duplikat“ auf dem COC steht. Seien Sie versichert, dass es sich auch in diesem Fall um ein Original handelt. Nur das erste Exemplar, das Sie zu Ihrem Neuwagen erhalten, hat diese Kennzeichnung nicht, da es sich um eine Erstausstellung dieses Dokuments handelt.   Jede weitere Ausstellung kann aber dann die Kennzeichnung Duplikat erhalten.  Es handelt sich also sowohl bei der Erstausstellung als auch beim Duplikat um Originaldokumente. Jedenfalls hängt die Kennzeichnung immer von der jeweiligen Marke ab.

21. 07. 2021 Juli 26th, 2021