Skip to main content

Auto aus Litauen nach Deutschland importieren

Ein Auto aus Litauen in Deutschland zu importieren ist nicht sonderlich kompliziert. Wenn Sie ein Auto aus Litauen in Deutschland zulassen wollen, sollten Sie unbedingt darauf achten, alle notwendigen Dokumente vom Verkäufer zu erhalten.

Wenn Sie ein Auto aus Litauen importieren möchten, benötigen Sie das  Ausfuhrkennzeichen des Herkunftslandes. Dies ist definitiv eines der wichtigsten Aspekte beim Auto kaufen in Litauen.

Wichtig zu wissen: Ein in einem EU-Land gekauftes Fahrzeug können Sie nicht mit einem deutschen Kurzzeitkennzeichen importieren. Dort, wo Sie das Auto kaufen, müssen Sie ein Ausfuhrkennzeichen besorgen. Daher sollten Sie sich unbedingt vorher informieren, wo dies möglich ist.

Auto aus Litauen nach Deutschland importieren – wie funktioniert das?

Natürlich ist auch beim Autokauf in Litauen der erste Schritt die Suche nach einem entsprechenden Fahrzeug. Ist das gewünschte Fahrzeug einmal gefunden ist der ganze Prozess, der hinter dem Auto aus Litauen in Deutschland zulassen steckt, gar nicht so kompliziert, wie es auf den ersten Blick erscheinen könnte. Natürlich müssen Sie über die erforderlichen Dokumente verfügen, wenn Sie ein Auto aus einem anderen Land importieren möchten. Sie benötigen eine EG-Übereinstimmungsbescheinigung (COC Papiere) und eine ausländische Zulassungsbescheinigung. Dies sind neben dem Kaufvertrag die wesentlichsten Dokumente, die für den Import eines Fahrzeugs aus Litauen nach Deutschland wichtig sind.

Es gibt einige Regeln für die Einfuhr eines Autos nach Deutschland. Ein Fahrzeug gilt zum Beispiel erst als Gebrauchtwagen, wenn dieses mindestens 6.000 km auf dem Tachometer aufweist und mindestens 6 Monate im Einsatz gewesen war. Nur dann kann ein gebrauchtes Auto aus Litauen importiert werden und nur für diese Fahrzeuge werden keine Einfuhrumsatzsteuern in Deutschland fällig. Die Steuerbefreiung gilt übrigens auch für Käufe von Privatpersonen. Neben den erforderlichen Papieren ist es zudem auch wichtig den Transport Ihres Autos zu arrangieren. Von den Unterlagen sollten Sie mehrere Kopien anfertigen. Eine Kopie sollte in Ihrem Heimatland zum späteren Nachweis aufbewahrt werden.

Auto aus Litauen importieren – Welche Vorteile hat man?

Es gibt viele Vorteile, ein Auto aus Litauen zu importieren. Zunächst einmal können Sie Ihr Auto fahren, solange es in Ihrem Heimatland zugelassen ist. Um Ihr Auto in Deutschland zulassen zu können, muss es eine technische Inspektion bestehen, einschließlich Verkehrstüchtigkeit, Sicherheit und Emissionskontrollen. Gegebenenfalls müssen Sie auch einige technische Änderungen am Fahrzeug vornehmen, um den deutschen Normen zu entsprechen.

Sie können ein Ausfuhrkennzeichen für Ihr Auto bekommen, wenn es sich in einem EU-Mitgliedsstaat befindet. Diesen erhalten Sie bei Ihrer örtlichen Kfz-Zulassungsstelle. Sobald Sie Ihr Auto aus Litauen importiert haben, können Sie die erforderlichen Dokumente erhalten. Wie hoch die Importkosten sind, erfahren Sie bei der Meldebehörde Ihres Heimatlandes. Der Hauptvorteil, ein Auto aus Litauen in Deutschland zulassen zu wollen, besteht in erster Linie in den Steuervorteilen. Da Litauen seit 2004 zur EU gehört, entfällt die Zoll- und Einfuhrumsatzsteuer bei Neufahrzeugen. Es wird lediglich eine KBA-Abfrage (Kraftfahrt-Bundesamt) gemacht und wenn diese in Ordnung ist, bekommen Sie die Papiere und Schilder und dürfen auch schon damit in Deutschland fahren.

Ein Auto aus Litauen in Deutschland zulassen

Für die Anmeldung bzw. Zulassung eines Fahrzeugs bei einer deutschen Zulassungsstelle benötigen Sie stets folgende Dokumente:

  • Zulassungsantrag – vollständig ausgefüllt
  • SEPA-Lastschriftmandat für die Kraftfahrzeugsteuer
  • elektronische Versicherungsbestätigung, kurz eVB
  • Personalausweis/Reisepass mit Meldebescheinigung
  • Kaufvertrag als Nachweis der Verfügungsberechtigung

Ein Auto aus Litauen importieren

Um ein Auto anmelden zu können, das im EU-Ausland erworben wurde – egal ob Gebrauchtwagen oder Neuwagen, müssen Sie folgende zusätzliche Unterlagen bei der Zulassungsstelle vorlegen:

  • Ausländische Fahrzeugpapiere
  • COC Papiere (EG-Übereinstimmungsbescheinigung): Wenn dieses Dokument nicht bereits vorhanden ist, können die COC Papiere beim Fahrzeughersteller angefordert werden. Besitzt jedoch das Fahrzeug kein COC Dokument, weil es sich zum Beispiel um einen Reimport aus dem EU-Ausland handelt, können die COC Papiere ganz einfach über Eurococ bestellt werden.
  • Wenn das Fahrzeug älter als drei Jahre ist, ist auch der Nachweis einer gültigen Hauptuntersuchung notwendig.
  • Für Neufahrzeuge, Mitteilung über innergemeinschaftlichen Erwerb: Dieses Formular erhalten Sie bei der Zulassungsstelle. Sie ist wichtig, damit die Behörden feststellen können, ob die Mehrwertsteuer in Deutschland abzuführen ist.

Auto aus Litauen importieren – Was versteht man unter EU-Reimport?

 Bei EU-Reimporten von Autos handelt es sich meistens um Neuwagen. Jedoch sind auch Reimporte von Gebrauchtwagen möglich. In beiden Fällen wurden die Fahrzeuge zunächst in Deutschland produziert, anschließend in ein EU-Ausland verkauft und dann wieder nach Deutschland importiert. Warum so umständlich? Ganz einfach, weil man so die Preisvorgaben der Hersteller umgehen und so die Fahrzeuge günstiger verkaufen kann. Ein Reimport kann auf verschiedene Arten erworben werden.

Auto aus Litauen importieren – Das sollten Sie noch wissen

Bei Käufen über Autohändler ist die gesetzliche Gewährleistung von zwei Jahren ein großer Pluspunkt. Denn diese gilt für alle EU-Länder. Zudem sollten Sie wissen, dass Sie das Recht auf Garantieleistungen nur im Land des Erwerbs ausüben können. Wenn also Ihr Auto, welches in einem EU-Ausland erworben wurde, einen Motorschaden aufweist, müssen Sie zum Händler, bei dem Sie das Auto auch gekauft haben.

Auto aus Litauen in Deutschland zulassen – COC Papiere über Eurococ bestellen

Um ein Auto aus Litauen in Deutschland zulassen zu können, ist der Besitz der COC Papiere unumgänglich. Wenn die COC Dokumente jedoch nicht vorhanden sind, gibt es verschiedene Möglichkeiten, diese zu besorgen. Die schnellste und zuverlässigste Methode ist es die COC Papiere über Eurococ zu bestellen.

05. 04. 2022 Mai 30th, 2022