EuroCoc > Datenschutzpolitik

Datenschutzbestimmungen


1. Einführung

EuroCoc, spol. s r. o., mit Sitz in Aupark Tower, Einsteinova 24, 851 01 Bratislava, Slowakische Republik, Identifikationsnummer: 36 804 339, Steuernummer: 2022416968, UID: SK2022416968, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Bratislava I, Abt. Sro, Einlage Nr. 46925/B, (im Folgenden „EuroCoc“ oder „wir“), verpflichtet sich, die personenbezogenen Daten ihrer Kunden und Lieferanten in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten (Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG sowie in Übereinstimmung mit dem slowakischen Gesetz Nr. 18/2018 Slg. zum Schutz personenbezogener Daten) zu schützen. Mit diesen Datenschutzbestimmungen wird die Erhebung, Verarbeitung und der Schutz personenbezogener Daten unserer Kunden beim Besuch unserer Webseite unter der Domain www.eurococ.eu (nachfolgend „unsere Webseite“) und/oder bei der Nutzung unserer Dienste durch EuroCoc beschrieben.
 
Die Datenschutzbestimmungen enthalten Angaben zu folgenden Themenbereichen:
  • Welche Daten werden von uns erhoben,
  • zu welchem Zweck,
  • Zugriff durch Dritte,
  • Schutz personenbezogener Daten,
  • Rechte des/der Betroffenen,
  • Berichtigung, Übertragung oder Löschung personenbezogener Daten.

2. Welche Daten werden von EuroCoc erhoben?

EuroCoc.eu schützt Ihre Privatsphäre, deswegen wird auf die Sicherheit der von Ihnen übermittelten Daten großer Wert gelegt. Um Ihnen unsere Dienstleistungen anbieten zu können, benötigen wir einige Eckdaten. Bei der Bestellungsaufgabe ist deshalb Ihrerseits die Bereitstellung der folgenden Informationen erforderlich:

  • Vor- und Nachname, Adresse (Liefer- und Rechnungsadresse, falls nicht identisch)
  • Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer (diese werden benötigt, um Sie in unserem System identifizieren, mit Ihnen kommunizieren und Sie über den aktuellen Stand Ihrer Bestellung auf dem Laufenden halten zu können)
  • bei Firmenkunden zusätzlich: Firmenname, Handelsregisternummer, USt.-ID (für die Rechnungserstellung, die Buchführung und für Verwaltungszwecke).
  • nähere Angaben über das Fahrzeug, für das das Zertifikat angefordert wird (FIN, Jahr der Erstzulassung und mehr, abhängig von der Automobilmarke)
  • In manchen Fällen ist es notwendig, von unseren Auftragsnehmern angeforderte Dokumente mitzuliefern – eine Kopie Ihres Personalausweises, eine Kopie der Zulassungsbescheinigung oder andere erforderliche Dokumente.
Wir erhalten und speichern auch Informationen, die Sie uns via E-Mail, Chat oder in der telefonischen Kommunikation mit unserer Kundendienstabteilung übermitteln. Im Fall einer Support-Anfrage wird eine interne Aufzeichnung über den gewährleisteten Support erstellt.

Bei Anfragen durch Stellenbewerber bzw. neue Lieferanten werden folgende Informationen angefordert: Vorname und Name, Firma, Kontaktdaten, Rechnungsdaten, E-Mail-Adresse, Telefonnummer. Darüber hinaus ist ein Lebenslauf mit weiteren Angaben zu Bildung, Berufserfahrungen und weiteren für die Bewertung der Eignung für die jeweilige Berufsstelle relevanten Informationen vorzulegen.

<<< Zum Seitenanfang

3. Zu welchem Zweck erfolgt die Datenerhebung durch EuroCoc? 

Ihre personenbezogenen Daten werden zu folgenden Zwecken erhoben und verarbeitet:
  • Registrierung für ein Konto und Zugriff auf Ihr Konto und unsere Dienstleistungen,
  • Erbringung der angeforderten Dienstleistungen,
  • Optimierung und Ausweitung der von uns angebotenen Dienstleistungen,
  • Bezahlung für Dienstleistungen,
  • Schutz berechtigter Interessen unserer Vermögenswerte sowie die Interessen unserer übrigen Kunden,
  • Auswertung von Stellenbewerbungen,
  • Analyse der Benutzer unserer Webseite,
  • Direktmarketing.
Die Verarbeitung der übermittelten personenbezogenen Daten erfolgt nur auf die Art und Weise, die dem Zweck ihrer Erhebung entspricht. EuroCoc verknüpft keine personenbezogenen Daten, die zu unterschiedlichen Zwecken erhoben wurden. Die personenbezogenen Daten werden nur für die Dauer gespeichert, die für die Erfüllung des Zwecks ihrer Bereitstellung oder für die Erhebung erforderlich ist. Die Speicherung erfolgt nur bei personenbezogenen Daten zu legitimen Zwecken (beispielsweise solange ihre Aufbewahrung durch Rechtsvorschriften festgelegt wird bzw. solange bestimmte Daten für Zwecke der Rechnungsstellung ausstehender Beträge erforderlich sein können).

Es werden ausschließlich personenbezogene Daten erhoben, die für den Zweck angemessen und relevant sind.

<<< Zum Seitenanfang

4. Wie werden die gesammelten Daten verwendet?

Ihre Daten werden genutzt, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Sie über Änderungen von Funktionen unserer Produkte und Website und über neue Dienstleistungen und Sonderangebote, die Sie interessieren könnten, zu informieren. Möchten Sie diese Informationen nicht erhalten, besuchen Sie bitte die Sektion „Angaben ändern“ in Ihrem Konto. Ihre Daten könnten auch dazu verwendet werden, um Ihnen einen Newsletter mit Angeboten, die mit einem Geschäftspartner oder von einem Tochterunternehmen entwickeltet wurden, zu präsentieren.

EuroCoc.eu benutzt die kundenbezogenen Daten und Kopien der Dokumente in erster Linie zur Abwicklung der Bestellungen, aber auch für statistische Zwecke (z. B. Ihre IP-Adresse oder das Betriebssystem Ihres Geräts) und zur Diagnose von Serverproblemen. Dies ist an keine personenbezogenen Daten gebunden, außer es besteht die Notwendigkeit, Betrug und den Missbrauch unseres Systems zu verhindern. Die Ergebnisse werden nicht an Dritte weitergegeben und dienen ausschließlich zur Optimierung unserer Website und unserer Prozesse.

<<< Zum Seitenanfang

5. Verschlüsselung

Wenn Sie Ihre Bestellung auf unserer Website aufgeben, nutzen Sie dabei einen sicheren Server und unser Verschlüsselungssystem. Ihre Einkäufe, Kreditkarteninformationen und persönlichen Angaben werden verschlüsselt und gesichert. Während des Bestellvorgangs werden Sie von unserer Website auf die individuell angepassten Bildschirme unseres sicheren Servers weitergeleitet. EuroCoc.eu arbeitet mit Verisign, Inc. zusammen, das eine Datenverschlüsselung anhand eines SSL-Zertifikats zur Verfügung stellt. Die Secure-Socket-Layer-Technologie (SSL) schützt Ihre Onlinetransaktionen (siehe Abbildung unten). Ihre Daten sind, während Sie sich im Internet befinden, verschlüsselt, um sie vor Dritten zu schützen. Dies wird in der Adresszeile Ihres Browsers angezeigt (Symbol eines grünen Schlosses und https:// am Anfang der Adresse).

Datenschutzpolitik

Der Webserver und der Webbrowser stützen sich bei der Erstellung eines einzigartig verschlüsselten Kanals zur privaten Kommunikation im öffentlichen Internet auf das SSL-Protokoll. Jedes SSL-Zertifikat besteht aus einem Public Key und einem Private Key. Der Public Key wird zur Datenverschlüsselung und der Private Key zu deren Entschlüsselung genutzt.

<<< Zum Seitenanfang

6. Sichere Zahlung

EuroCoc.eu ermöglicht es seinen Kunden, Zahlungen auf unterschiedliche Art und Weise durchzuführen. Wir akzeptieren Bareinlage, Banküberweisungen sowie Zahlungen mit Kredit- oder Debitkarten sowie über PayPal. Wir möchten Ihnen die Sicherheit und den Komfort bieten, die Sie wünschen und benötigen, wenn Sie über das Internet bestellen.
 
Die Zahlung mit einer Kredit- oder Debitkarte erfolgt direkt auf der Website der Bank, was einen maximalen Datenschutz ermöglicht. Die Daten, die Sie beim zahlen mit Ihrer Kredit- oder Debitkarte eingeben, werden ausschließlich von der Bank verarbeitet, wir haben keinerlei Zugriff darauf. Auf den Websites unserer Partnerbanken werden Sie aufgefordert, Ihre Kreditkartennummer, das Ablaufdatum und den CVV/CVC-Code, der aus drei Zahlen besteht und auf der Rückseite Ihrer Karte zu finden ist, einzugeben. Die Kommunikation zwischen Ihrem Browser und der Zahlungswebsite ist auch verschlüsselt.
 
Um die Zahlung über den internationalen elektronischen Dienst PayPal abzuwickeln, ist ein Formular auszufüllen, das individuell für Ihre Bestellung erstellt wird. Die Zahlung über die sichere PayPal-Website wird sofort abgewickelt und unserem Konto gutgeschrieben.

<<< Zum Seitenanfang

7. Nutzung von Cookies und Software-Tools von Drittanbietern

Wir legen Ihre persönlichen Daten nicht offen und vermitteln sie nicht an Dritte, mit Ausnahme der Organisationen, die bei der Bestellungsabwicklung zusammenarbeiten. Dazu gehören vor allem Banken (in manchen Fällen ist es notwendig, Ihren Namen offenzulegen) und Kurierdienstanbieter (Lieferadresse). Diesen Unternehmen ist es untersagt, personenbezogene Daten aufzubewahren, freizugeben oder für sekundäre Zwecke jeglicher Art zu nutzen. Neben der in diesen Richtlinien beschriebenen Art und Weise vermitteln wir ohne Ihre Zustimmung keine Ihrer Daten an weitere Personen. EuroCoc.eu verfügt über Sicherheitsmaßnahmen, um die uns anvertrauten Informationen vor Verlust, Missbrauch oder Änderungen zu schützen.

7.1 Cookies

Beim Besuch unserer Webseite werden automatisch bestimmte Informationen und Daten erfasst, darunter auch Ihre IP-Adresse und die Web-Browser-Einstellung. Diese Daten werden nur zur Systemverwaltung und Erhebung von statischen Daten über die Nutzer unserer Webseite verwendet. Wir verwenden Cookies, um Ihre Präferenzen beim letzten Besuch sowie bei allen nachfolgenden Besuchen zu speichern, vorausgesetzt, die Cookies wurden inzwischen nicht gelöscht. Besucher unserer Webseite, die nicht wollen, dass Cookies gespeichert werden, sollten Ihre Web-Browser vor der Benutzung unserer Webseite so einstellen, dass die Speicherung der Cookies abgelehnt wird. Besucher müssen jedoch damit rechnen, dass ohne den Einsatz von Cookies bestimmte Funktionen unserer Webseite eingeschränkt sein können. Wenn Sie Cookies zulassen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Cookies auf unserer Webseite:
  • Unbedingt erforderliche Cookies, die für den Zugriff auf unsere Webseite zwingend erforderlich sind;
  • Funktionalitäts-Cookies, die für das richtige Funktionieren unserer Webseiten entscheidend sind (werden diese Cookies verboten, kann das richtige Funktionieren unserer Webseiten nicht garantiert werden);
  • Leistungs-Cookies: Diese Cookies sammeln keine Informationen, die einen Besucher identifizieren (solange keine Eingabe von personenbezogenen Daten über unsere Formulare erfolgt), sondern sie helfen uns, den Inhalt unserer Webseiten dem Verhalten der Besucher anzupassen;
  • Targeting-Cookies: Diese helfen dabei, Werbeanzeigen für die Besucher unserer Webseiten kundenspezifischer zu gestalten.
Ihre Daten können auch für Remarketing/Retargeting verwendet werden. Durch Remarketing können wir Besucher unserer Webseite anhand vorausgehender Interaktionen mit unserer Webseite erneut ansprechen. EuroCoc kann zu diesem Zweck entsprechende Marketingdienste von Drittanbietern nutzen. Damit können Drittanbieter, darunter auch Google, Sie mit unseren Werbeanzeigen auch auf anderen Webseiten ansprechen. Drittanbieter, darunter auch Google, nutzen Cookies, um anhand von vorausgehenden Besuchen unserer Webseite auf anderen Webseiten zu werben. Alle erhobenen Daten werden ausschließlich für Remarketing und für keine anderen Zwecke verwendet.

Wenn Sie nicht möchten, durch gezielte Werbung im Remarketing-Netzwerk von Google (Google Display Network) angesprochen zu werden oder um mehr Informationen zur Nutzung der erhobenen Daten durch Google zu erfahren, besuchen Sie http://www.google.com/privacy_ads.html.

Mehr Informationen zu Cookies finden Sie unter Nutzung von Cookies.

<<< Zum Seitenanfang

7.2 Google Analytics

Unsere Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. („Google”). Google Analytics verwendet Cookies, d. h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die es ermöglichen, die Benutzung der Webseite durch den Webserver zu analysieren. Die durch die Cookies erstellten Informationen über die Benutzung der Website werden normalerweise an einen Server von Google in den USA übertragen und dort auch gespeichert. Wenn jedoch auf der Webseite die IP-Adressen-Anonymisierung aktiv ist, wird Ihre IP-Adresse durch Google anonymisiert und im EU- und EFTA-Raum gespeichert.

Google benutzt die erfassten Informationen im Namen des Betreibers, um die Nutzung unserer Website auszuwerten, um Berichte über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung unserer Webseite verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird in keinem Fall die von Ihrem Web-Browser im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Nutzung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Web-Browser verhindern, wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite voll umfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch Cookies erstellten und auf Ihre Nutzung unserer Webseite bezogenen Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en .

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass auf unserer Webseite in Google Analytics die Anonymisierungsmöglichkeit Ihrer IP-Adresse „anonymizeIp“ eingebaut ist, um die anonyme Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten (sog. IP-Maskierung).

<<< Zum Seitenanfang

7.3 Werbe-Tools und sonstige Tools 

EuroCoc verwendet Werbe-Tools (wie DoubleClick, Google AdWords, Google Tag Manager, Google Dynamic Remarketing), mit denen Cookies von Drittanbietern auf unserer Webseite erfasst werden. Die mit diesen Werbe-Tools erfassten Cookies werden durch Drittanbieter für Werbezwecke genutzt.

Unsere Webseite verwendet den Remarketing-Dienst Google AdWords für Anzeigen mit spezifischem Inhalt ausschließlich zur Internetwerbung, vor allem im Google-Werbenetzwerk. Google AdWords Remarketing hilft uns dabei, die Werbeanzeigen besser an Ihre Bedürfnisse anzupassen und nur solche Werbeanzeigen einzublenden, die für Sie relevant sind. Unsere Remarketing-Anzeigen werden bei Ihnen nur dann eingeblendet, wenn Sie zuvor dafür Ihre Einwilligung auf unserer Webseite erteilt haben.

EuroCoc verwendet auch weitere Tools zum Tracking von Cookies zu folgenden Zwecken: Hotjar (Erfassen der Besucherströme auf unseren Webseiten), das Tagverwaltungs-Tool Google GTM (zu HTML/JS Tag Verwaltung), Zendesk (Online Chat zum Austausch mit Besuchern unserer Webseite). Sie können die Nutzung der Cookies durch entsprechende Einstellung in Ihrem Web-Browser verhindern. Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie unter 7.1 oben.

<<< Zum Seitenanfang

7.4 Social Media Plugins

EuroCoc verwendet Plugins für soziale Netzwerke (wie Facebook, Google Plus, Twitter, LinkedIn). Die Plugins sind als deaktiviert voreingestellt, daher erfolgt keine automatisierte Datenübertragung an andere Webseiten.

Beim Besuch unserer Webseite stellt Ihr Web-Browser einen direkten Kontakt zu Servern mit diesen Plugins dar. Der Inhalt der Plugins wird direkt an Facebook/Twitter/LinkedIn/Google in Ihrem Browser übertragen und von diesem anschließend in unsere Webseite integriert. Mit der Integration der Plugins erhält Facebook/Twitter/LinkedIn/Google Daten und Informationen, die Sie über unsere Webseite abgerufen haben.

Falls Sie nicht wollen, dass soziale Netzwerke Ihre Daten und Informationen über unsere Webseite erheben, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Webseite aus den sozialen Netzwerken abmelden oder die Plugins für soziale Netzwerke verbieten.

Mehr Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen der sozialen Netzwerke.

Plugins auf unserer Webseite:
EuroCoc.eu beinhaltet Links zu anderen Websites. Jedoch übernehmen wir keine Verantwortung für den Datenschutz oder Inhalt dieser Seiten.
 
<<< Zum Seitenanfang

8. Direktmarketing

Sie können von uns relevante Angebote und Nachrichten über unsere Produkte und Dienstleistungen per E-Mail erhalten, vorausgesetzt, Sie haben zuvor der Marketingkommunikation zugestimmt oder Sie haben davor unsere Dienstleistungen in Anspruch genommen und zählen zu unseren Kunden. Jede E-Mail enthält die Möglichkeit, sich von den Marketingnachrichten abzumelden. Zum Abmelden klicken Sie auf den entsprechenden Link im unteren Bereich unserer Marketing-E-Mail.

Einverständniserklärung für personalisierte Nachrichten:
  • Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen;
  • Sie erhalten höchstens einmal im Monat eine E-Mail von uns;
  • Ihre E-Mail wird für bis zu 5 Jahren in der Datenbank gespeichert;
  • wir werden Ihre E-Mail nicht für andere Zwecke verwenden und sie wird nicht an Dritte weitergegeben.

9. Einhaltung von Gesetzen und Rechtsdurchsetzung

EuroCoc.eu arbeitet bei der Durchsetzung und Einhaltung von Gesetzen mit der Regierung, Gesetzeshütern sowie Privatpersonen zusammen. Wir geben Informationen über Sie an die Regierung, Beamte mit Gesetzvollzugsbefugnis und Privatpersonen weiter, die unserer Ansicht nach notwendig oder angemessen sind, um auf Ansprüche und Klagen zu reagieren, unser Eigentum und unsere Rechte und das Eigentum und die Rechte von Drittpersonen zu schützen, die Sicherheit der Öffentlichkeit oder einer Person zu schützen oder eine Tätigkeit, die wir für illegal oder unethisch halten, zu verhindern oder aufzuhalten.

<<< Zum Seitenanfang


10. Datenschutzeinstellungen – Ihre Daten, Ihre Rechte

Nach dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten stehen Ihnen folgende Rechte zu:
  • von uns Auskunft über die zu Ihrer Person durch uns verarbeiteten personenbezogenen Daten bzw. deren Kopie zu verlangen;
  • von uns Aufklärung über die Verarbeitung personenbezogener Daten zu verlangen;
  • von uns Zugriff auf diese Daten sowie deren Aktualisierung oder Berichtigung zu verlangen;
  • von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Mit der Löschung werden jedoch alle Vertragsverhandlungen beendet. Die Löschung erfolgt nur dann, wenn die Interessen von EuroCoc nicht Vorrang vor dem Schutz Ihrer Privatsphäre haben;
  • bei Zweifeln über die Einhaltung der Pflichten im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten uns oder die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde zu kontaktieren.
Wenn sie irgendwelche in diesen Datenschutzbestimmungen angeführten Rechte in Anspruch nehmen möchten oder Fragen oder Anmerkungen hinsichtlich der Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten haben, wenden Sie sich bitte an uns unter gdpr@eurococ.eu.
 
Sie können die Informationen in Ihrem Konto jederzeit ändern und die Kommunikationen mit uns kündigen. Wir bieten Ihnen die folgenden Möglichkeiten der Kontaktaufnahme:
 
  • Schicken Sie uns eine E-Mail an info@eurococ.eu
  • Schicken Sie uns Ihre Anfrage via Chat auf www.eurococ.eu - unten rechts
  • Rufen Sie uns an unter: +421 2 32 603 162


11. Zugriff durch Dritte

Ihre personenbezogenen Daten können von uns an Dritte übermittelt werden, wie etwa an:
  • Werbeanbieter,
  • Web-Dienstleister.
Eine Übersicht unserer Partnerunternehmen, mit denen wir aktuell Ihre personenbezogenen Daten austauschen und verarbeiten können, finden Sie unter Personenbezogene Daten. Mit Ausnahme des vorstehenden Satzes werden Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte übermittelt, unbeschadet nachfolgender Fälle:
  • wenn EuroCoc durch das Gesetz oder öffentliche Stellen aufgetragen wird, personenbezogene Daten des/der Betroffenen bereitzustellen oder
  • wenn der Austausch personenbezogener Daten durch einschlägige Rechtsvorschriften ausdrücklich zugelassen ist.
  • Wir haben uns zur sicheren Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet. Hierzu haben wir geeignete physische, technische und organisatorische Maßnahmen und Pläne umgesetzt, um den Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Damit soll eine unbefugte und unrechtmäßige Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie ein(e) unbeabsichtigte(r), unbefugte(r) oder unrechtmäßige(r) Zugriff, Nutzung, Übertragung, Verarbeitung, Vervielfältigung, Änderung, Verlust oder Beschädigung Ihrer Daten verhindert werden.
Trotz aller Bemühungen um die Einhaltung einschlägiger Rechtsvorschriften kann die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten nicht gewährleistet werden, solange sie ungesichert übertragen bzw. übermittelt werden. Ihre Daten werden bei uns auf folgende Weise geschützt:
  • mittels Kryptotechnik (falls erforderlich),
  • mit Passwort (falls erforderlich) und
  • durch Zugriffsbeschränkung für Ihre Daten (d. h. der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten ist auf unsere Mitarbeiter und Lieferanten beschränkt, für die der Zugriff auf Ihre Daten unbedingt erforderlich ist).
EuroCoc gewährt Zugriff auf potenziell personenbezogene oder sonstige sensible Daten nur Mitarbeitern und Lieferanten, die diese zwecks ihrer Verarbeitung im Namen von EuroCoc, für Geschäftsabschlüsse mit dem Kunden oder für die Erbringung von Dienstleistungen durch EuroCoc erfordern. Die Bereitstellung potenziell personenbezogener oder sonstiger sensibler Daten durch EuroCoc erfolgt nur an solche Mitarbeiter und Lieferanten, die sich zur Geheimhaltung verpflichtet haben.

<<< Zum Seitenanfang

12. Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und Recht auf Beschwerde

Sie haben das Recht, detaillierte Auskunft über die personenbezogenen Daten zu verlangen, die von uns zu Ihrer Person verarbeitet werden. Sie sind ferner berechtigt, von uns die Berichtigung oder Löschung inkorrekter Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung von Daten zu Ihrer Person zu verlangen. Sie können die Aktualisierung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bei uns per E-Mail unter gdpr@eurococ.eu einfordern. Bei offenkundig unbegründeten, übermäßigen oder wiederholten Anträgen kann EuroCoc:
  • ein angemessenes Entgelt unter Berücksichtigung der Verwaltungskosten für die Durchführung der beantragten Maßnahmen verlangen oder
  • sich weigern, aufgrund des Antrags tätig zu werden.
Sollten Sie das Gefühl haben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten unrechtmäßig ist, wenden Sie sich bitte an uns unter gdpr@eurococ.eu. Wir verpflichten uns, umgehend eine Lösung zu finden. Sie haben auch das Recht, sich bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren.

<<< Zum Seitenanfang

13. Geltung der Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzpolitik jederzeit zu ändern. Jede Änderung wird hier und an anderen Stellen, die wir für angebracht halten, veröffentlicht, um Sie zu informieren, welche Daten wir sammeln, nutzen und unter welchen Bedingungen wir sie, falls überhaupt, freigeben.

Diese Datenschutzbestimmungen sind auf dem neuesten Stand. Sie wurden zuletzt am 19.6.2018 aktualisiert und auf der Webseite unter www.eurococ.eu veröffentlicht. Wir behalten uns vor, die Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern bzw. zu ergänzen, vor allem, um sie an die Weiterentwicklung unserer Webseite und Einführung neuer Technologien anzupassen.